Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


Bücher Software Veranstaltungen Jobangebote Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Lill, R.: Die Macht der Päpste

Die Macht der Päpste - ein schillernder Begriff. In einem spannenden Gang durch die wechselvolle Geschichte des Papsttums beleuchtet Rudolf Lill die Abgründe päpstlichen Machtstrebens und die Sternstunden der katholischen Kirche gleichermaßen. Dabei wird deutlich: Die gegenwärtige Macht der Päpste ist vor allem das Ergebnis historischer Prozesse. Kritisch und konstruktiv untersucht er, warum nach dem Neuaufbruch des II. Vatikanischen Konzils nun eine neue Welle der Restauration päpstlicher Macht in Gang gekommen ist und welche Chancen ein Christentum hat, das Einheit in den Kernfragen mit Pluralismus zu verbinden weiß.

Lill, Rudolf
Die Macht der Päpste

Auflage: 1.
Umfang (Seiten): 288
Format: 14,5 x 22 cm
Ausstattung: gebunden mit Schutzumschlag, mit Lesebändchen
ISBN-13: 978-3-7666-1543-5
EUR 19,95

Butzon & Bercker

Druckbare Version

Ewald, G.: Auf den Spuren der Nahtoderfahrungen Wermke/Leppin: Lutherisch - was ist das?