Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


Bücher Software Veranstaltungen Jobangebote Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Ludewig, H.: "Mein Leben sei ein Wandern"

Der Mühlheimer Liederdichter, Laienprediger und geistliche Schriftsteller Gerhard Tersteegen war eine faszinierende Persönlichkeit, die den Glauben vieler Menschen geprägt hat. Neben Liedern wie Gott ist gegenwärtig und Ich bete an die Macht der Liebe hat er ein umfangreiches Werk an geistlichen Schriften, an Liedern und Versen hinterlassen.

Seinen zahlreichen Biografen allerdings macht er es schwer, da er sich selbst als viel zu gering achtete und jeden Kult um seine Person vermeiden wollte. Sein Leben muss daher aus den Aufzeichnungen seiner Zeitgenossen, den erhalten gebliebenen Briefen und seinen Schriften erschlossen werden.

Hansgünter Ludewig hat das Herzensgebet als Schlüssel zum Verständnis der geistlichen Biografie Tersteegens entdeckt - diese uralte Gebetsübung der Wüstenväter, mit der er lernt, seinen Alltag in Gottes Gegenwart zu leben. So gelingt es ihm, zum 250. Todestag das geistliche Leben Gerhard Tersteegens umfassend und in vieler Hinsicht neu zu beschreiben.


Hansgünter Ludewig
Mein Leben sei ein Wandern
Die geistliche Biografie Gerhard Tersteegens

544 Seiten, gebunden
14,5 x 22 cm
Erscheinungsdatum: 28.03.2019
Bestell-Nr.: 229112
ISBN: 978-3-7655-9112-9
EAN: 9783765591129
1. Auflage
48,00 € / € 49,40 (A)

BRUNNEN

Druckbare Version

Bonk, S.: Zwischen Rationalität und Religion Kierschke/Schüßler: #KONFI LOGIN