Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


CORONA-TIPPS Bücher Software Veranstaltungen Jobangebote Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Lüddeckens u.a.: Die Sichtbarkeit religiöser ...

Die Sichtbarkeit religiöser Identität

Im Zentrum dieses Sammelbandes steht die Frage nach der Visibilität religiöser Zugehörigkeit. Wie und warum können Kennzeichen religiöser Identität, die im öffentlichen Raum sichtbar gemacht werden, in der pluralistischen Gesellschaft zur Konstruktion kultureller Differenz und Fremdheit beitragen und Gegenstand öffentlich ausgetragener Konflikte werden?

Die Beiträge untersuchen individuelle und kollektive Auseinandersetzungen über religionsbezogene Kleidungspraktiken und Bauvorhaben im Horizont kultur- und sozialwissenschaftlicher Theorien. Die Debatten im Rahmen der schweizerischen (Anti-)Minarett-Initiative werden erstmals in einem religionswissenschaftlichen Zusammenhang analysiert.

Die Sichtbarkeit religiöser Identität
Repräsentation – Differenz – Konflikt
hg. von Christoph Uehlinger, Dorothea Lüddeckens, Rafael Walthert

CULTuREL, Band 4
2013, 430 Seiten, 14.0 x 21.0 cm, Paperback mit Abbildungen
ISBN 978-3-290-22022-8
CHF 54.00 - EUR 41.50 - EUA 42.70

TVZ

Druckbare Version

Seele u.a.: Kapitalismus - eine Religion in der... Schneider, J.H.: Jesus auf Erden