Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


Bücher Software Veranstaltungen Jobangebote Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Luther: Von der Freiheit eines Christenmenschen

Luther, Martin
Von der Freiheit eines Christenmenschen. Studienausgabe

»Eyn Christen mensch ist eyn freyer herr über alle ding niemandt unterthan. – Eyn Christen mensch ist eyn dienstpar knecht aller ding und yderman unterthan.« Dem hier zu dem berühmten Paradox zugespitzten Problem der paulinischen Theologie widmet Luther eine seiner großen und wichtigsten Reformationsschriften, diejenige Von der Freiheit eines Christenmenschen. Luthers originale frühneuhochdeutsche Sprachlichkeit weniger zu modernisieren als zu übersetzen ist ebenso nötig (für das Laienverständnis) wie misslich. Deshalb setzt Reclam neben die quasi übersetzte Ausgabe (UB 1578) nun eine unmodernisierte, die Luthers für die Sprachgeschichte ungeheuer prägende Sprachlichkeit bewahrt und durch knappe Worterklärungen verständlich macht.

Luther, Martin
Von der Freiheit eines Christenmenschen. Studienausgabe

Hrsg.: Linde, Gesche
95 S.
ISBN: 978-3-15-018837-8
EUR (D): 4,00 *
EUR (A) 4,20 / CHF 6,50

Reclam

Druckbare Version

Nida-Rümelin, J.: Verantwortung Ruffing: Kleines Lexikon wissenschaftl. Irrtümer