Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


CORONA-TIPPS Bücher Software Veranstaltungen Jobangebote Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Metzger, P.: Zum Teufel!

Zum Teufel und zur Hölle damit. Der Teufel hat keine Lust mehr. Er ist weg und die Hölle ist leer. Doch: Wo ist der Teufel heute?
Er ist ausgewandert in die Deutung der Welt. Als Symbol für das Böse gibt es ihn. Er ist eine Antwort auf die Frage: Warum leiden wir? Doch es gibt noch andere Fragen: Sind wir daran selbst schuld? Sind wir verantwortlich für das Böse? Oder hat Gott damit etwas zu tun? Warum gibt es das Böse überhaupt? Und was ist eigentlich „böse?

Das Buch gibt Antworten und stellt Fragen. Damit am Ende nicht alles „zum Teufel“ geht.

Inhalt:
1. Einleitung
2. Der Monotheismus
3. Gott ist schuld!
4. Der Mensch ist schuld!
5. Der Teufel ist schuld!
6. Die Zeit ist schuld – Eine philosophische Antwort
7. Gott ist schuld! Und wie gehen wir damit um? – Eine theologische Perspektive


Paul Metzger
Zum Teufel! – Die Frage nach dem Bösen

14,99 €
Softcover
ISBN 978-3-89308-461-6
EAN 9783893084616
Seiten 106
Format kartoniert

Attempto Verlag


Druckbare Version

Holunderwein und Streuselkuchen Quenstedt: Diakonie zwischen Vereinslokal und ...