Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


CORONA-TIPPS Bücher Software Veranstaltungen Jobangebote Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Niedernolte, T.: Respekt!

Viele von uns leiden unter einer um sich greifenden Respektlosigkeit. Der bekannte Fernsehmoderator Tim Niedernolte zeigt auf, warum unsere Gesellschaft immer stärker verroht und was wir dagegen tun können. Ein Buch mit hohem Debatten-Potenzial – und Lösungsansätzen für mehr Respekt.

Vordrängeln oder rechts überholen; dem Gegenüber das Wort abschneiden. Hasstiraden und wüste Beschimpfungen. Kein Tag vergeht, ohne dass wir einander das Leben schwer machen. Vor allem eines geht zunehmend verloren: Respekt. Tim Niedernolte zeigt auf, wie es um unsere Gesellschaft und das Miteinander steht: wie unsere Sprache zunehmend verroht. Wie wir bewusst oder auch gedankenlos über andere herziehen und manch einer dabei unter die Räder kommt. Dass manche vor nichts und niemandem mehr Respekt zu haben scheinen. Respektlos, wie Konzerne hemmungslos das Wohl ihrer Mitarbeiter mit Füßen treten, wie schlecht wir ErzieherInnen und Pflegekräfte bezahlen; wie Miet-Haie den sozialen Frieden gefährden. Wie eine Medien-Maschinerie von Schlagzeilen lebt, die teilweise tief unter die Gürtellinie gehen. Wie Politiker und andere Mandatsträger verunglimpft, Rettungskräfte, Ärzte oder Polizisten attackiert werden. Und wie unter all dem auch unsere eigene Seele leidet. Warum ist uns der Respekt abhandengekommen? Wie finden wir zurück zu einem guten Miteinander? Und was kann jeder einzelne dafür tun, dass sich die Situation ändert? Tim Niedernolte sehnt sich danach, dass mehr und mehr Menschen den RESPEKT neu entdecken und hochhalten.


Tim Niedernolte (Autor)
Respekt!: Die Kraft, die alles verändert – auch mich selbst

Gebundene Ausgabe : 192 Seiten
ISBN-10 : 396340132X
ISBN-13 : 978-3963401329
18,- Euro

bene!

Druckbare Version

Bausewein/Simader: 99 Fragen an den Tod Maar, M.: Die Schlange im Wolfspelz