Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


Bücher Software Veranstaltungen Jobangebote Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Sautter, H.: Wer glaubt, weiß mehr!?

Ist "Glaube" ein unvollkommener Ersatz für "Wissen"? Viele "glauben" das, und halten dies für ein gesichertes Wissen. Aber so einfach liegen die Dinge nicht. Jedes Wissen beruht auf Voraussetzungen, die "geglaubt" werden. Wer sich darüber im Klaren ist, weiß mehr als einer, der nicht weiß, dass er glaubt. Davon abgesehen, öffnet insbesondere der christliche Glaube den Horizont des Verstehens und trägt zur Sensibilisierung der ethischen Urteilsbildung bei. Über diese Zusammenhänge kann man sprechen, ohne den immensen Fortschritt naturwissenschaftlich gesicherter Kenntnisse auch nur im Geringsten in Frage zu stellen. Dies zeigen die Beiträge von acht Wissenschaftlern in diesem Band. Das Spektrum der dabei vertretenen Disziplinen reicht von der Mathematik und der Physik über die Wirtschaftswissenschaften bis zur Philosophie und Theologie.
Sautter, Hermann
Wer glaubt, weiß mehr!?
Wissenschaftler nehmen Stellung

EUR 10,95 (D)
Paperback , 144 S.
ISBN 3-417-26215-1
ISBN-13 978-3-417-26215-5
Artikel-Nr. 226215000

R. Brockhaus Verlag

Druckbare Version

Schweid, R.: Sehnsucht nach Unsterblichkeit Grözinger, A.: Homiletik