Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


Bücher Software Veranstaltungen Jobangebote Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Schnelle, U.: Theologie des Neuen Testaments

Diese Theologie des Neuen Testaments erschließt in einem Band alle theologischen Entwürfe des Neuen Testaments auf dem aktuellen Stand der internationalen Forschung. Nach einem einleitenden hermeneutischen Kapitel bildet die Darstellung der Verkündigung Jesu den Ausgangspunkt. Es schließen sich umfangreiche Kapitel über Paulus, die Logienquelle, die synoptischen Evangelien, die Apostelgeschichte, die Deuteropaulinen, alle späteren Briefe sowie die johanneische Literatur an. Dabei werden jeweils die Theologie, Christologie, Pneumatologie, Soteriologie, Anthropologie, Ethik, Ekklesiologie und Eschatologie des Verfassers/der Schrift behandelt. So kann dieses Lehrbuch auch als Christologie, Pneumatologie, Soteriologie usw. des Neuen Testaments gelesen werden. In einem abschließenden Kapitel wird der theologiegeschichtliche Standort der jeweiligen Schrift herausgearbeitet. In die Darstellung integriert sind vertiefende Abschnitte über die entscheidenden Weichenstellungen im frühen Christentum: Entstehung der Christologie, frühe Mission, Evangelienschreibung als innovative Krisenbewältigung, die Christen im Römischen Reich.
Udo Schnelle
Theologie des Neuen Testaments

1. Auflage 2007
747 Seiten, kartoniert
39,90 € [D]
ISBN 978-3-8252-2917-7
V&R UTB

Druckbare Version

Bihler, E.: Symbole Wolf, N.: Aus heiterem Himmel