Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


CORONA-TIPPS Bücher Software Veranstaltungen Jobangebote Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Schwikart, G.: Abgekanzelt

Warum ein engagierter Katholik nicht Diakon werden darf – Protokoll einer Inquisition

Eigentlich ist es nur eine Provinzposse, aber eine exemplarische: Ein katholischer Theologe wird nach vierjähriger Ausbildung und einer damit verbundenen durchgehenden ehrenamtlichen Arbeit in der Gemeinde nicht zum Diakon geweiht, weil er kirchliche Reformen anmahnt. Austausch, Diskussion, Argumente – all das zählt nicht in einer von Machtansprüchen dominierten Kirche, wo Willkür und Ungerechtigkeit an der Tagesordnung sind. Georg Schwikart erzählt seine Geschichte – emotional, persönlich und bereit zur Debatte, damit Kirche nicht den Amtsträgern überlassen bleibt.

Autoritär, unbelehrbar, arrogant und verletzend: Warum der Kölner Kardinal einem engagierten Katholiken die Weihe zum Diakon verweigert

Eine Geschichte, die voller Hoffnung begann und im Kirchenaustritt endete – ganz persönlich, und doch nur ein Beispiel für viele.


Georg Schwikart
Abgekanzelt
Protokoll einer Inquisition

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 191 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-579-08151-9
€ 17,99 [D] | € 18,50 [A] | CHF 25,90* (* empf. VK-Preis)

Gütersloher Verlagshaus

Druckbare Version

Meder-Thünemann, E.: Über sieben Brücken Stetter, M.: Luther