Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


Bücher Software Veranstaltungen Jobangebote Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Siebold/Siebold: Predigen mit moderner Literatur

Kaum haben wir die ersten Sätze gelesen, verlassen wir unseren Alltag. Wir tauchen ein in das Leben eines anderen Menschen, lernen neue Orte kennen und erleben Überraschendes! Familiengeschichten werden aufgerollt, Dreiecksgeschichten erzählt, Auseinandersetzungen mit der Kindheit, mit Einsamkeit und dem Tod ziehen uns in ihren Bann.

Die Literaturgottesdienste nutzen diese Kraft der Bücher, um die Fragen und Farben des Lebens ins Gespräch zu bringen. Hier werden leidenschaftliche Liebesromane, atemberaubende Krimis, ergreifende Biografien oder Gedichte lebendig und bringen neue originelle wie tiefe Einsichten in die Sinn- und Glaubensfrage.

In diesem Band sind 12 ausformulierte Literaturgottesdienste zu finden, mit Gebeten, Ansprachen und Musikvorschlägen. Informationen über die literarische Vorlage und die Schriftsteller, kulinarische Anregungen wie auch Tipps für die Gestaltung des Gottesdienstraumes und die Öffentlichkeitsarbeit runden die Vorlagen ab und erleichtern die Vorbereitung eines eigenen Gottesdienstes.

Das Konzept „LitDOM“ wurde mit dem Sonderpreis der Stiftung zur Förderung des Gottesdienstes der Karl-Bernhard-Ritter-Stiftung ausgezeichnet.

Christian Siebold, Maike Siebold
Predigen mit moderner Literatur
12 literarische Gottesdienste

Mit einem Vorwort von Markus Klose
Dienst am Wort Die Reihe für Gottesdienst und Gemeindearbeit - Band 158

1. Auflage 2014
117 Seiten kartoniert
ISBN 978-3-525-63055-6
Buch: 14,99 €
Bei Abnahme der Reihe: 13,49 €
PDF eBook 11,99 €

Vandenhoeck & Ruprecht

Druckbare Version

Käßmann, M.: Das Zeitliche segnen Aitken, J.: Amazing Grace und John Newton