Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


Bücher Software Jobangebote Veranstaltungen Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Wirz/Hildmann: Soziale Marktwirtschaft ...

Soziale Marktwirtschaft: Zukunfts- oder Auslaufmodell?

Während dreier Jahrzehnte verschloss sich die vorherrschende wirtschaftspolitische Theorie einer Sinndimension von Wirtschaft «jenseits von Angebot und Nachfrage». Mit der jüngsten Krise stellt sich plötzlich wieder die Frage nach der «richtigen Wirtschaftsordnung»: Kann die Soziale Marktwirtschaft ein Leitbild für die Zukunft sein?
Die Autoren geben aus ideengeschichtlicher, soziologischer, ökonomischer, theologischer und politischer Sicht durchaus kontroverse Antworten. Sie stellen sich der Herausforderung einer weltoffenen und sinnorientierten Wirtschaftsordnung, die der Freiheit der Wirtschaftsakteure verpflichtet ist, ohne den Zusammenhalt der (Welt-) Gesellschaft aus den Augen zu verlieren.

Mit Beiträgen von Alois Baumgartner (München), Charles B. Blankart (Berlin), Franz Blankart (Genf), Nils Goldschmidt (München/Freiburg i. Br.), Ueli Mäder (Basel), Theo Waigel (München), Stephan Wirz (Zürich/Luzern).

hg. von Stephan Wirz, Philipp W. Hildmann
Soziale Marktwirtschaft: Zukunfts- oder Auslaufmodell?
Ein ökonomischer, soziologischer, politischer und ethischer Diskurs

Schriften Paulus-Akademie Zürich, Band 6
2010, 121 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
ISBN 978-3-290-20059-6
CHF 32.00 - EUR 21.40 - EUA 22.00

TVZ

Druckbare Version

Schulz/Ziemer: Mit Wüstenvätern und Wüstenmüttern Pesch, O.H.: Katholische Dogmatik – Band II