Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


Bücher Software Veranstaltungen Jobangebote Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Tück (Hg.): Annäherungen an "Jesus von Nazareth"

Benedikt XVI. hat als erster Papst der Geschichte ein Buch über Jesus vorgelegt. Damit möchte er die Aufmerksamkeit auf die Mitte des Christentums lenken.
Rabbi Jacob Neusner sowie renommierte evangelische und katholische Theologen gehen in ihren Stellungnahmen den Stärken und Schwächen des Jesus-Buches nach. Wie steht es um den Anspruch, über die Jesusdarstellungen der historischen Kritik hinauszugehen? Gelingt es, die Leserinnen und Leser in die Freundschaft mit Jesus zu führen? Ist der Jesus der Evangelien tatsächlich stimmiger als die hypothetischen Rekonstruktionen der Bibelwissenschaftler?

Mit Beiträgen von Achim Buckenmaier, Eberhard Jüngel, Jacob Neusner, Rudolf Pesch, Thomas Söding, Magnus Striet, Peter Stuhlmacher, Jan-Heiner Tück, Hansjürgen Verweyen, Holger Zaborowski.

• das Buch des Papstes von renommierten Systematikern diskutiert
• ökumenische und interreligiöse Perspektive
• mit einer Bibliographie der bisherigen Stellungnahmen zu Joseph Ratzingers »Jesus von Nazareth« in Buchform, Presse und Internet


Jan-Heiner Tück (Hg.)
Annäherungen an »Jesus von Nazareth«
Das Buch des Papstes in der Diskussion

Hardcover, 200 Seiten
Format 14 x 22 cm
ISBN: 978-3-7867-2696-8
€ 17,90

GRÜNEWALD

Druckbare Version

Freudenberg, H.: Islam Möller, M.: Ru praktisch fachdidaktisch