Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


Bücher Software Veranstaltungen Jobangebote Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Witte, M.: Vom Gott des Lebens

Der zweifache Untertitel gibt den Inhalt dieses neuen Buches an; noch etwas präziser sind folgende Informationen: Es enthält 15 Predigten mit alttestamentlichen (sehr zentralen) Texten, zum Beispiel zwei Predigten mit Gen 3f, je eine Predigt mit Ex 34,1-8, Psalm 8, Micha 6,8 - und eine neutestamentliche Predigt mit Joh 21,1-5.

Eingangs (S. 1-26) steht eine hermeneutische Grundlegung des 1964 geborenen Berliner Professors für Exegese und Literaturgeschichte des Alten Testaments an der Humboldt-Universität, der außerdem in Frankfurt und Gießen predigte. Der aktuelle Anlass für die so formulierte theologisch-hermeneutische Einführung sind Notger Slenczkas Einlassungen „Die Kirche und das Alte Testament“ von 2013.

Witte wehrt sich gegen Fokussierungen des Alten Testaments auf Bund, das erste Gebot oder Ähnliches. Dagegen sieht er in der Redewendung vom „lebendigen Gott“ so etwas wie einen roten Faden, der in der jüngsten alttestamentlichen Schrift, der Weisheit Salomos (11,26), auf den Begriff gebracht wurde: Gott ist ein Freund des Lebens (siehe S. 17f).

Zusammengefasst ist Wittes Einführung historisch wie auch aktuell interessant und lehrreich. Schon allein deshalb würde sich der Kauf dieses preiswerten Büchleins lohnen! Dazu kommen dann Wittes Predigten, die jeden Predigenden inspirieren und bei der inhaltlichen Ausrichtung und Formulierung einer eigenen Predigt hilfreich sind. (gm)


Markus Witte
Vom Gott des Lebens
Predigten über Texte aus dem Alten Testament. Mit einer Einführung in seine Bedeutung für Glaube, Theologie und Kirche

kartoniert
148 S.
ISBN: 978-3788730239
14,99 €

Neukirchener Verlagsgesellschaft

Druckbare Version

Andrea Zech: Spielarten des Gottes-Genusses Wink, W.: Verwandlung der Mächte