Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


Bücher Software Veranstaltungen Jobangebote Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Zimmermann u.a.: Jesus von Nazaret: Anstoss, ...

Jesus von Nazaret: Anstoss, Ärgernis, Zumutung?

Von der Krippe bis zum Kreuz hat Jesus von Nazaret Anstoss erregt. An seiner Person und an seiner Botschaft scheiden sich bis heute die Geister von Christen, Sympathisanten und Religionskritikern, weil er schon damals so ganz und gar nicht in die Koordinaten der Vorstellungen und Bedürfnisse der Menschen zu passen schien.

Warum vermag Jesus auch heute noch aufzurütteln, zu verstören, zu verärgern, zu bewegen? Worin liegt das Anstössige, das Ärgernis, die Zumutung der Botschaft Jesu?
Diesen Fragen gehen Franz Annen, Gottfried Bachl, Klaus Berger, Volker Eid, Michael Felder, Volker Garske, Ulrich Knellwolf und Joachim Kügler in ihren Beiträgen nach.

Jesus von Nazaret: Anstoss, Ärgernis, Zumutung?
hg. von Franz Annen, Béatrice Acklin Zimmermann, Hanspeter Schmitt
illustriert von Eugen Bollin

Schriften Paulus-Akademie Zürich, Band 8
2013, 161 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
ISBN 978-3-290-20085-5
CHF 28.00 - EUR 21.50 - EUA 22.20

TVZ

Druckbare Version

Preul, R.: Evangelische Bildungstheorie Bernhardt/Schmidt-Leukel: Interreligiöse Theologie