Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


Bücher Software Jobangebote Veranstaltungen Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Zimmermann/Zimmermann: Handbuch Bibeldidaktik

Im Handbuch Bibeldidaktik werden sieben verschiedene Perspektiven im Blick auf das "Buch der Bücher" in religionspädagogischen Zusammenhängen aufgezeigt: Der Fokus ‚Geschichte‘ beleuchtet die Rolle der altorientalischen, frühjüdischen und griechisch-römischen Kontexte für die Bibel(-didaktik). Im Bereich ‚Inhalt‘ werden zwei komplementäre Aspekte vereint: Zum einen werden ganze biblische Bücher sowie auch markante Textabschnitte (z.B. die Bergpredigt) in den Blick genommen. Zum anderen werden Themen behandelt, die im Sinne einer ‚biblischen Theologie‘ schrift- und sogar testaments-übergreifend wahrgenommen werden (z.B. Liebe/Sexualität). Im Abschnitt ‚Gestalten‘ stehen Personen und Figuren von Adam und Eva bis Paulus im Mittelpunkt. An der Bibeldidaktik lässt sich zugleich ein Abriss der religionspädagogischen ‚Konzepte‘ studieren. Der Fokus ‚Methoden‘ stellt dann Zugänge und Lernwege von "Erzählen" bis zur "Kinderbibelwoche" vor. Anschließend werden die ‚Rezipienten‘ - Lernende und Lesende vom Kindergarten bis zur Seniorenarbeit - betrachtet, bevor zuletzt ‚Zugangs- und Verstehensschwierigkeiten‘ bearbeitet werden.


Hrsg. v. Mirjam Zimmermann u. Ruben Zimmermann, unter Mitarb. v. Susanne Luther u. Julian Enners
Handbuch Bibeldidaktik

2013. XVIII, 748 Seiten. UTB M 3996
ISBN 978-3-8252-3996-1
Broschur
€ 39.99

Mohr Siebeck

Druckbare Version

Schröter/Zangenberg: Texte zur Umwelt des Neuen... Stammler, F.: DAS MANIFEST DER TOLERANZ