Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


CORONA-TIPPS Bücher Podcasts Software Veranstaltungen Jobangebote Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Brockmann, D.: Im Wald vor lauter Bäumen

Zum ersten Mal hörte ich von dem Autor Dirk Brockmann (abgekürzt B.) in einer Sendung Markus Lanz´; dieser bezeichnete B.s Werk als „ein tolles Buch, das sich sehr zu lesen lohnt“. Begibt man sich in B.s „Wald“, so stimmt man Lanz´ Urteil vorbehaltlos zu. Denn B. erklärt viele uns bewegende, ja bedrängende Phänomene, vornedran Covid-19. Gilt nicht nur betreffs dieser Pandemie B.s traurige, aber wahre Quintessenz? „Es wurde immer wieder zu spät und zu langsam reagiert.“ (S. 65) Schreibe ich Ende November 2021, mitten in der vierten Welle, und auch im Blick auf persönliche oder soziale Probleme.

Insgesamt basiert B.s Buch auf der Komplexitätswissenschaft, die B. auch in den USA studierte und die er Berlin lehrt. Besonders in den beiden ersten Kapiteln führt er darin ein, Kapitel drei behandelt „Kipppunkte“, Kapitel vier „Kooperation“.

Im letzten Kapitel (S. 211-215) gibt B. einen kurzen erd- und menschheitsgeschichtlichen Überblick. Jetzt geht es „um die Rettung unserer eigenen lächerlichen Art.“ Aber: „Momentan sieht es danach aus, dass wir das nicht schaffen.“ Aber – so wie der Fußballer Horst Hrubesch schon verlorene Spiele öfter überraschend zu drehen vermochte – so B.s Schlussworte – können wir „das Ding am Ende noch drehen.“ Als Christ füge ich hinzu „ mit Gottes Hilfe“. Als Leser seines Buches bin ich sehr dankbar für B.s gedankliche „Erste Hilfe“ und wünsche seinem Buch eine weite Verbreitung, vor allem jedoch die praktische Anwendung. (gm)


Dirk Brockmann
Im Wald vor lauter Bäumen
Unsere komplexe Welt besser verstehen

EUR 22,00 € [DE], EUR 22,70 € [A]
dtv Sachbuch
Mit zahlreichen s/w-Illustrationen
Originalausgabe, 240 Seiten, ISBN 978-3-423-28299-4
3. Auflage 2021

dtv

Druckbare Version

Stößinger, E.: Dorothee Sölle eine ... Blume, M.: Rückzug oder Kreuzzug