Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


Bücher Software Veranstaltungen Jobangebote Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Rump, K.: Das Immaterielle im Menschen

Die berühmte Aussage von Shankara: "Brahman ist die absolute Realität, das Universum ist unwirklich, das Lebewesen ist Brahman, nichts anderes" trifft den Kernpunkt des Advaita-vedanta. Das Buch stellt Shankaras Aussage vor. Die individuelle Seele des Menschen, das Immaterielle im Körper-Geist-Komplex, ist eine Reflexion des Brahman. Die metaphysische Unwissenheit verursacht, daß die individuelle Seele in den Hintergrund tritt und das Ego das Leben beherrscht. Die metaphysische Unwissenheit kann aber zerstört werden, sodaß die individuelle Seele vom Körper-Geist-Komplex befreit ist.

Kabita Rump
Das Immaterielle im Menschen
Shankaras Advaita-vedanta
Reihe: Quellentexte Religionen und Philosophie

Bd. 5, 2019, 88 S., 24.90 EUR, 24.90 CHF,
br., ISBN 978-3-643-14340-2

LIT-Verlag

Druckbare Version

Nieden, H.-J.: Komponist und Religion Bäuerle, D.: Kirche - Frauen - Menschenrechte