Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


Bücher Software Veranstaltungen Jobangebote Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Sigrist/Rüegger: Helfendes Handeln im ...

Helfendes Handeln im Spannungsfeld theologischer Begründungsansätze

Helfendes Handeln wird in kirchlichen und diakonischen Werken vielfach mit Diakonie beschrieben. Wie kann und soll dieses helfende Handeln in theologischer Perspektive begründet werden? Und wie geht man mit der Vielfalt unterschiedlicher Begründungen um? Der Band zeigt auf, dass das Wesentliche der Diakonie im helfenden Handeln als solchem liegt. Helfendes Handeln wird schon seit biblischer Zeit unterschiedlich begründet, doch sind alle Begründungen kritisch daraufhin zu prüfen, dass sie nicht christlich motiviertes Helfen als überlegen gegenüber anders motiviertem Helfen deklarieren. Denn Helfen ist etwas Allgemein-Menschliches. Die Beiträge berücksichtigen neben exegetischen und systematisch-theologischen Zugängen auch konfessionelle, transkonfessionelle und interreligiöse Perspektiven.


Helfendes Handeln im Spannungsfeld theologischer Begründungsansätze
hg. von Christoph Sigrist, Heinz Rüegger

2014, 280 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
ISBN 978-3-290-17774-4
CHF 38.00 - EUR 29.20 - EUA 30.00

Theologischer Verlag Zürich

Druckbare Version

Butticaz ua.: Ausgesprochen reformiert Die Bekenntnisschrifte der Evang.-Luth. Kirche