Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


Bücher Software Veranstaltungen Jobangebote Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Stollberg, D.: Religion als Kunst

Der Autor vertritt die These, Religion sei kollektive Kunst. Auch das Christentum wird als Religion und Ästhetisierung von Welt verstanden. Daraus ergibt sich die Notwendigkeit, der ästhetischen Perspektive auch in der protestantischen Praxis stärkeres Gewicht zukommen zu lassen.

Praktische Theologie wird im Kontext ihrer Entwicklung als »Kunstlehre« verstanden, die dem ästhetischen Aspekt der Ars celebrandi wie der Seelsorge größere Aufmerksamkeit angedeihen lassen muss. Diese äußert sich dann auch in der Achtsamkeit für scheinbare Banalitäten des pastoralen Alltags.

Im Anhang behandelt der Autor ausführlich die Frage der liturgischen Gewänder.

Dietrich Stollberg
Religion als Kunst
Nachdenken über Praktische Theologie und Ästhetik

2014
250 Seiten | 15,5 x 23 cm
Paperback
ISBN 978-3-374-03751-3
38,00 EUR

Evangelische Verlagsanstalt


Druckbare Version

Lehnert: »Denn wir wissen nicht, was wir beten ... Klasvogt/Neumann: Reform oder Reformation?