Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


CORONA-TIPPS Bücher Software Veranstaltungen Jobangebote Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Tocha, W.: Tugenden

Tugenden – ein jahrtausendealtes Menschheitskonzept feiert ein Comeback und bricht aus dem Gefängnis von Entsagung, Entsinnlichung und Bevormundung aus, in das sie lang eingesperrt waren. Die lebenszugewandte Kraft der alten Weisheit kommt in der Gegenwart an.

Die Tugenden für das 21. Jahrhundert, wie sie Wigbert Tocha beschreibt, sind persönlich und politisch zugleich, sie sind mystisch, frei, friedenstiftend, erotisch und auch zornig. Tocha entfaltet sieben Tugenden als Programm gegen die Verdinglichung und Verhärtung der Verhältnisse. Sie wollen zu Selbstbewusstsein anstiften – und zum Mut, die Welt zu einem besseren Platz zu machen.

sieben Tugenden für die Gegenwart: Maß, Manieren, Freundschaft und Erotik, Künstlertum, Entschleunigung, gerechter Zorn, Pazifismus
Hilfen zur Stärkung von Selbstbewusstsein und Engagement
aus der spitzen Feder eines Journalisten


Wigbert Tocha
Tugenden
Eine Anstiftung für das 21. Jahrhundert

1. Auflage 2018
Format 14 x 22 cm
224 Seiten
Paperback
ISBN: 978-3-7867-3118-4
€ 22,00

Matthias Grünewald Verlag

Druckbare Version

Löhr/Bommers: Manager-Gebetbuch Schmidinger, H.: Grenzgänge