Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


CORONA-TIPPS Bücher Podcasts Software Veranstaltungen Jobangebote Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Thiede, W.: In Ängsten und siehe, wir singen!

Werner Thiedes Buch "In Ängsten – und siehe, wir singen!" ist ein beeindruckendes Zeugnis seines theologischen und künstlerischen Schaffens. Thiede, ein apl. Professor für Systematische Theologie an der Universität Erlangen-Nürnberg und Pfarrer i.R. der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche in Bayern, präsentiert in diesem Werk eine Sammlung von 80 christlichen Liedern, die er über Jahrzehnte hinweg geschrieben hat.

Die Lieder, die zum Teil bereits früher veröffentlicht wurden, sind in sieben Gruppen eingeteilt: Lob und Dank, Vertrauen und Glaubensmut, Gebet und Klage, Mission und Auftrag, Tag und Nacht, Tod und Hoffnung, Glaubensfeste und Feiern. Diese Einteilung spiegelt die thematische Vielfalt und Tiefe der Lieder wider, die sich durch gute Singbarkeit, schöne Melodien und theologisch fundierte Texte auszeichnen. Sie sind sowohl eingängig als auch aufbauend und tröstlich, was sie zu einem wertvollen Bestandteil des evangelischen Liedguts macht.

Thiedes Hintergrund als Theologe und Publizist verleiht den Liedtexten eine besondere Tiefe. Seine Fähigkeit, komplexe theologische Konzepte in poetische und musikalische Formen zu übersetzen, ist bemerkenswert. Die Lieder bieten nicht nur musikalischen Genuss, sondern auch geistliche Erbauung und Reflexion.

Das Buch ist nicht nur für Kirchenmusiker und Gemeinden, sondern auch für Einzelpersonen, die sich durch Musik inspirieren und trösten lassen möchten, von großem Wert. Es zeigt, wie Glaube und Kunst sich gegenseitig bereichern können und wie Lieder in Zeiten der Angst und Unsicherheit eine Quelle des Trostes und der Hoffnung sein können.

Insgesamt ist "In Ängsten – und siehe, wir singen!" ein wertvolles Werk, das die Vielfalt und Schönheit christlicher Glaubenslieder aufzeigt. Es ist ein Zeugnis von Werner Thiedes Engagement für die Verbindung von Glaube und Kultur und eine Bereicherung für die christliche Musik- und Glaubenswelt.


Thiede Werner
In Ängsten – und siehe, wir singen!
Glaubenslieder

80 S., Strube Verlag, München 2023
ISBN 978-3-89912-246-6
8 €, ab 20 Stück: 6,50 €.
Bestellung im Buchhandel oder direkt beim Verlag: www.strube.de.

Druckbare Version

Meyer-Blanck, M.: Glaube und Hass Mieth, D.: Ketzerflammen in Paris