Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


CORONA-TIPPS Bücher Software Veranstaltungen Jobangebote Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Zimmermann, R.: Faszination der Wunder Jesu und...

Faszination der Wunder Jesu und der Apostel

„Das Wunder ist des Glaubens liebstes Kind.“ Sagte Goethe im Faust. Seit der Aufklärung und der damit verbundenem Kritik an allem Übernatürlichem hatte die Theologie ihre liebe Mühe mit den biblischen Wundern. Da schien es wie eine Erlösung, als der Bultmannschüler Käsemann Anfang der 50iger Jahre des vergangenen Jahrhunderts formulierte: „´Der Kampf um Wunder ist auf dem Felde der theologischen Wissenschaft nun zu Ende gekommen.´“ Damit eröffnet der Herausgeber dieses leider sehr teuren kleinen Wunderbandes sein Vorwort (VII).

Zimmermann, Neutestamentler in Mainz, leistete für die Revision des Kapitels Wunder in Theologie, Unterricht und Verkündigung mit der Veröffentlichung des zweibändigen „Kompendium der frühchristlichen Wundererzählungen“ (2013.2017) grundlegendes. Im Gefolge des Kompendiums fand am 27.10.2017 ein eintägiges Kolloquium statt. Der hier anzuzeigende Band enthält zwölf dort dargebotene und für den Druck überarbeitete Kurzvorträge. Die zwölf Beitragenden werden am Ende (incl. Literatur) ausführlich vorgestellt. Sie kommen aus den Bereichen Neues Testament, Literaturwissenschaft, Philosophie, Religionspädagogik, Geschichtswissenschaft und Systematischer Theologie. Der neue Ansatz in der Wunderfrage ist also multidisziplinär und international. Vier Beiträge sind in englischer Sprache (leider ohne summarys). Sehr dankbar ist man dagegen für die zahlreichen Register. (gm)


Ruben Zimmermann (Hg.)
Faszination der Wunder Jesu und der Apostel
Die Debatte um frühchristlichen Wundererzählungen geht weiter
Biblisch-Theologische Studien - Band 184

ab 37,99 € (D)
279 Seiten, Paperback
ISBN: 978-3-7887-3437-4
1. Auflage 2020

Vandenhoeck & Ruprecht

Druckbare Version

Klessmann,M.: Theologie und Psychologie im Dialog Benz, W.: Vom Vorurteil zur Gewalt