Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


Bücher Software Jobangebote Veranstaltungen Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Bücher zu Theologie & Kirche

... auch Ihr Weg zum besseren Manuskript und Buch:

LEKTORAT.ORG

Bücher zu Theologie & Kirche

Unsere Buchempfehlungen jeden Monat neu!

Sie suchen ein bestimmtes theologisches Buch? Hier finden Sie nicht nur ein Buch, hier finden Sie empfehlenswerte Bücher zu den Bereichen Theologie und Kirche, Buch - Neuerscheinungen wie auch Bücher, die sich bewährt haben ... auch in unserem Archiv:

Unsere neuen Empfehlungen

Unser Archiv zu Theologie & Kirche

Baumann, C.P.: Humor und Religioni Worüber lachen Menschen in den verschiedenen Religionen? Wie setzten sie sich mit Humor mit anderen Religionen auseinander? Wie und wo wird Humor mit und um Religion oder Kirche in politischen oder sozialen Bereichen, manchmal sogar als Waffe benutzt?

Baumann/Neubert: Religionspolitik-Öffentlichkeit.. Ausgehend vom lange vorherrschenden Selbstverständnis einer säkularisierten Moderne beschäftigen sich die Autoren mit Prozessen der Neuformierung von Religionen in Reaktion auf einzelne und in Abgrenzung von einzelnen Topoi der Säkularisierungsthese...

Baumert, M.: Natürlich - übernatürlich: Charismen Immer wieder hört man von charismatischen Menschen. Aber wie werden eigentlich Charismen entdeckt? Und wie kann man sie fördern? Diese Studie greift mit dieser Frage eine zentrale Diskussion zur ekklesiologischen Thematik auf: Charismen in der örtlichen Gemeinde. Wie verhalten sich die natürlichen Fähigkeiten des Menschen zu den Gaben des Heiligen Geistes? Ein innovativer Schwerpunkt der Studie sind die empirischen Befragungen von Pfarrern und Pfarrerinnen sowie von Gemeindegliedern der Evangelischen Landeskirche in Baden und im charismatisch-pentekostalen Bereich...

Baumstark, K.: "Der Tod und das Mädchen" Auf welchem ideengeschichtlichen Hintergrund konnten Kunstwerke des Themenkomplexes "Der Tod und das Mädchen" entstehen? Was sagen sie über die Vorstellung von Rollenbildern aus? In dem vorliegenden Buch wird die Konstruktion von Weiblichkeit und postmortalen Existenzvorstellungen zwischen Spätmittelalter und Früher Neuzeit ...

Bechtle, J.R.: Hotel van Gogh Ist Van Gogh durch die Gesellschaft in den Selbstmord getrieben worden? Diese Frage beschäftigte unter anderem den vom Surrealismus beeinflussten Schriftsteller, Schauspieler und Regisseur Antonin Artaud. In Anlehnung an den im Jahre 1947 erschienen Text Der Selbstmörder durch die Gesellschaft widmet das Musée d’Orsay diesem Thema eine eigene Ausstellung. Nun erschien JR Bechtles Roman Hotel van Gogh bei der Frankfurter Verlagsanstalt. Hier setzt sich der Autor ebenfalls mit dem mysteriösen und kontrovers diskutierten Suizid des genialen Malers auseinander. ...

Beck, M.: Glauben - Wie geht das? „Wozu noch Christentum?“ So fragen sich viele. Kann man das Christentum dem modernen Menschen des dritten Jahrtausends überhaupt noch zumuten? Steht der christliche Glaube im Widerspruch zur Vernunft? Sind die säkulare Ethik oder die esoterische Spiritualität ein zeitgemäßer Ersatz für das Christentum? Der Autor greift diese Themen auf und zeigt ein Christentum, das Antworten auf die drängenden Fragen des heutigen Menschen gibt. ...

Druckbare Version

Vorländer, W.: "... dann wird meine Seele gesund" Beutel, H.: Die Sozialtheologie Thomas Calmers