Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


Bücher Software Jobangebote Veranstaltungen Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Bücher zu Theologie & Kirche

... auch Ihr Weg zum besseren Manuskript und Buch:

LEKTORAT.ORG

Bücher zu Theologie & Kirche

Unsere Buchempfehlungen jeden Monat neu!

Sie suchen ein bestimmtes theologisches Buch? Hier finden Sie nicht nur ein Buch, hier finden Sie empfehlenswerte Bücher zu den Bereichen Theologie und Kirche, Buch - Neuerscheinungen wie auch Bücher, die sich bewährt haben ... auch in unserem Archiv:

Unsere neuen Empfehlungen

Unser Archiv zu Theologie & Kirche

Küchler, M.: Jerusalem Eine Hommage an Jerusalem, ein Fact-Book mit prallem Wissen, - und spannend wie ein Krimi! - Keine Stadt der Welt ist so im Focus von drei Weltreligionen und hat eine so wechselvolle Geschichte wie Jerusalem. Bei jedem Schritt und Tritt stößt man auf Geschichte und Fragen, die stets auch in die Vergangenheit und faszinierende Geschichte der Stadt verweisen. Daher sind fundierte Fakten, gut lesbar und dargestellt im Kontext der Entwicklung hilfreich.

Kühling, L.: Das Problem, der Spruch, die Lösung Aphorismen begegnen uns in unterschiedlichen Kontexten. Wir nutzen sie zur eigenen Erbauung oder zur Freude anderer Menschen. Eine Sammlung von 86 Aphorismen ist die Grundlage der hier vorgestellten Sprücheberatung. Die Methode eignet sich sowohl für chronische Probleme der eigenen Biographie als auch für die kleinen Schwierigkeiten des Alltags. ...

Kuhn, A.: Deadline Wer über den Tod nachdenkt, bekommt das Leben in den Blick. Das ist allen Beiträgen gemeinsam, auch wenn deren Autorinnen und Autoren aus ganz verschiedenen Bereichen von Kultur, Politik und Gesellschaft stammen. Anknüpfend an einen frei gewählten Text erinnern sich dreissig Persönlichkeiten an Berührungen, die sie mit dem Sterben und dem Tod hatten, ...

Kühn, R.: Glaube, der das Staunen nicht verlernt Wie lässt sich so von Gott reden, dass es uns und unser Leben wirklich betrifft? Sind Schöpfung und Dreifaltigkeit, Gericht und Gnade nur noch angestaubte Begriffe, die für unseren Alltag keine Bedeutung mehr haben? Auf diese und andere grundlegende Fragen des Glaubens findet die Autorin überraschende Antworten: überraschend einfach, überraschend neu, überraschend anders. ...

Külling, H.: Ehe und Ehelosigkeit bei Paulus Die vorliegende Erklärung zu 1. Korinther 7,1–40 wendet sich einem Abschnitt des Neuen Testaments zu, dessen Auswirkungen im Lauf der Kirchengeschichte bis in unsere Tage von großer Tragweite sind...

Kulturgeschichte des frühen Mittelalters Die Autoren beschreiben anschaulich das Wissen über die Natur und das Leben, das technische und mathematische Können, den Umgang mit Krankheit und Heilung, das Zugehen auf den Tod und die Deutung des Unverfügbaren. Der Leser erhält Einblicke die Lebenswelt der Klöster, die Lebensformen der Krieger und Ritter, der Adeligen und der Kleriker...

Druckbare Version

Beutel, H.: Die Sozialtheologie Thomas Calmers Reiter, M.: Die Phrasendrescher