Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


Bücher Software Jobangebote Veranstaltungen Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Bücher zu Theologie & Kirche

... auch Ihr Weg zum besseren Manuskript und Buch:

LEKTORAT.ORG

Bücher zu Theologie & Kirche

Unsere Buchempfehlungen jeden Monat neu!

Sie suchen ein bestimmtes theologisches Buch? Hier finden Sie nicht nur ein Buch, hier finden Sie empfehlenswerte Bücher zu den Bereichen Theologie und Kirche, Buch - Neuerscheinungen wie auch Bücher, die sich bewährt haben ... auch in unserem Archiv:

Unsere neuen Empfehlungen

Unser Archiv zu Theologie & Kirche

Kapellari, E.: In und gegen Wie definiert sich das Verhältnis von Christentum und Welt? „In“ der Welt, wo Solidarität es fordert, „gegen“ die Welt, wo christliche Überzeugung es verlangt, sich anders zu verhalten, „über die Welt hinaus“ in der Sehnsucht nach Gott? Unterschiedliche Aspekte dieses Bemühens finden sich in den neuen Texten von Egon Kapellari...

Karle, I.: Liebe in der Moderne Nach der Kontroverse um das Familienpapier der EKD - Was bedeutet die Körperlichkeit des Menschen für die Theologie und für die kirchliche Praxis? Wie können ethische Orientierungen aussehen angesichts des radikal gewandelten Verhältnisses zur Sexualität in der Gesellschaft? ...

Karsch/Rasch: Religionsunterricht mit Filmen Unterricht mit Filmen ist spannend. Er hat das große Potenzial, wirklich guter Unterricht zu sein, denn er birgt die Chance Spaß zu machen. Allerdings: Im Klassenzimmer werden Filme nicht zum Zeitvertreib eingesetzt, ...

Kasparick, U.: Notbremse »Wenn du stille würdest, wäre dir geholfen.« Ulrich Kasparick war plötzlich gezwungen, still zu werden. Der Workaholic, der seit 20 Jahren in der Politik »hyperaktiv« ist, erkrankte schwer und musste auf seinen überstrapazierten Körper hören...

Kasper, W.: Martin Luther 2017 wird der 500. Jahrestag der Reformation begangen. Eröffnet wird das Gedenken bereits am 31. Oktober 2016 durch eine ökumenische Veranstaltung im schwedischen Lund, an der Papst Franziskus gemeinsam mit Spitzenvertretern des Lutherischen Weltbundes teilnehmen wird. »Viele Christen erwarten zu Recht, dass das Gedenken von 500 Jahren Reformation uns ökumenisch einen Schritt dem Ziel der Einheit näher bringen werde. Wir dürfen diese Erwartung nicht enttäuschen.« So schreibt Walter Kasper zu Beginn seines Essays über Martin Luther ...

Kasper, W.: Wer glaubt, zittert nicht Dieses Buch stellt Walter Kasper als geistlichen Lehrer vor, der bei aller intellektuellen Klarheit den Ton von Herz zu Herz trifft und so seinen bischöflichen Leitspruch verwirklicht: »Die Wahrheit in Liebe tun«....

Druckbare Version

Hanisch, H.: Unterrichtsplanung im Fach Religion Beutel, H.: Die Sozialtheologie Thomas Calmers