Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


Bücher Software Jobangebote Veranstaltungen Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Bücher zu Theologie & Kirche

... auch Ihr Weg zum besseren Manuskript und Buch:

LEKTORAT.ORG

Bücher zu Theologie & Kirche

Unsere Buchempfehlungen jeden Monat neu!

Sie suchen ein bestimmtes theologisches Buch? Hier finden Sie nicht nur ein Buch, hier finden Sie empfehlenswerte Bücher zu den Bereichen Theologie und Kirche, Buch - Neuerscheinungen wie auch Bücher, die sich bewährt haben ... auch in unserem Archiv:

Unsere neuen Empfehlungen

Unser Archiv zu Theologie & Kirche

Rebenstorf u.a.: Erstes Kirchengemeindebarometer 50 Jahre lang gab es auf diese Fragen keine gesicherten Antworten, die Kirchengemeinde war kein Thema für die Forschung. Das Sozialwissenschaftliche Institut der EKD (SI) legt jetzt die Ergebnisse der repräsentativen Studie »Wie geht’s der Kirchengemeinde?« vor und erlaubt Aussagen, wie Kirchengemeinden heute funktionieren. ... Rebenstorf/Ahrens/Wegner

Reck, J.C.: Kirche als Helferin Unglücksfälle an einem Flughafen können sich schnell zu Katastrophen entwickeln. In solchen Extremsituationen sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Flughafenseelsorge besonders gefordert. Jürgen Christopher Reck untersucht zunächst die Sicht der Akteure: Welche Vorstellungen, Erwartungen und Ansprüche richten die seelsorglichen Fachkräfte, aber auch die Klientel an eine moderne Notfallseelsorge in der zivilen Luftfahrt? ...

Rees, W.: Ökumene Für die katholische Kirche ist die Verpflichtung zur Ökumene keine bloße Kommunikationsstrategie, sondern eine "Grundverpflichtung" (Papst Benedikt XVI.). In diesem Band wird das Thema Ökumene unter ausgewählten kirchenrechtlichen und theologischen Gesichtspunkten, aus der aktuellen Perspektive des Päpstlichen Rats zur Förderung der Einheit der Christen sowie aus der Sicht einer gelebten ökumenischen Praxis von Vertretern verschiedener Kirchen behandelt. ...

Reformbüro: Stadt und Land Ist das traditionelle Christentum in Europa an sein Ende gekommen? Ein Theologieprofessor, eine Ministerin, ein Bürgermeister, ein Journalist und viele andere diskutierten mit Markus Dröge, Bischof der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburgschlesische Oberlausitz, über die Kirche der Zukunft. Besonders im Blick sind dabei dieunterschiedlichen Herausforderungen im ländlichen Bereich und in Städten wie Berlin und Potsdam. ...

Rehr, A.: Luthers Wegweiser für jeden Tag Seine unübertroffene Sprachmacht beweist Martin Luther auch in den kurzen Bibel-Auslegungen, die in diesem Andachtsbuch neu bearbeitet erscheinen. Alrun Rehr hat die Luther-Worte behutsam in ein heutiges Deutsch übertragen...

Reichel, H.: Theologie als Bekenntnis Karl Barth war bekennender Theologe. Leidenschaftlich hat er sich der Theologie gewidmet, leidenschaftlich nahm er von dort aus Anteil an politischen und zeitgeschichtlichen Ereignissen. Hanna Reichel widmet sich Karl Barth als kontextuellem Theologen ...

Druckbare Version

Beutel, H.: Die Sozialtheologie Thomas Calmers Reiter, M.: Die Phrasendrescher